Dr. med. Manuela Sellien

Fachärztin für Anästhesioogie, Spezielle Schmerztherapie, Palliativmedizin

Hochschulbildung

1994–2002
Studium der Humanmedizin, TU Dresden, Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus

Berufstätigkeit

2002–2004
Arzt im Praktikum, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Uniklinikum Dresden Weiterbildungsassistenz Anästhesie, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Uniklinikum Dresden

2004–2008
Weiterbildungsassistenz Anästhesie, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Uniklinikum Dresden seit 2008 Fachärztin für Anästhesiologie

2008–2013
Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Uniklinikum Dresden

seit 2009
Zusatzbezeichnung Palliativmedizin

seit 2012
Zusatzbezeichnung Spezielle Schmerztherapie seit 2013 Krankenhaus St. Josephstift, Dresden, Spezielle Ambulante Palliativversorgung seit 2015 Schmerzzentrum Rödertal

Promotion

2006
Prof. Dr. med. T. Koch, Klinik für Anästhesie und Intensivtherapie, Universitätsklinikum Dresden Thema: Untersuchungen zur Wirksamkeit der Ganglionären lokalen Opioidanalgesie (GLOA) am Ganglion cervicale superius mit Buprenorphin bei chronischen Gesichtsschmerzen am Patientengut einer universitären Schmerzambulanz