Dr. med. Dirk Boden

Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie/Sportmedizin/Rheumatologie/Chirotherapie
Osteologe (DVO)

Beruflicher Werdegang

1988–1993
Studium der Humanmedizin an der Humboldt Universität Berlin und am Universitätsklinikum Carl Gustav Carus der TU Dresden

1993–1994
Städtisches Krankenhaus Dresden-Friedrichstadt; Dalhousie University Halifax, Kanada

1995
Verteidigung der Promotion

1995–1999
Fachkrankenhaus für Orthopädie und Rheumaorthopädie Hohwald

1999–2000
Unfallchirurgische und chirurgische Weiterbildung am Elblandklinikum Meißen

2000–2001
Fachkrankenhaus für Orthopädie und Rheumaorthopädie Hohwald

2001
Facharzt für Orthopädie

2001
Gründung Praxis für Orthopädie in Großröhrsdorf

2002
Schwerpunktbezeichnung Orthopädische Rheumatologie

2003
Tagesklinik für arthroskopische Knie- und Schulterchirurgie an der Asklepios ASB-Klinik Radeberg

2006
Knieendoprothetik an der Asklepios Klinik Hohwald

2006
Osteologe DVO

2008
Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie

2015
Mannschaftsarzt der VBG

2016
Zusatzqualifikation Arthroskopeur AGA

2017
Wechsel Tagesklinik für arthroskopische Knie- und Schulterchirurgie an das Oberlausitz-Klinikum Bischofswerda

Mitgliedschaft in berufsständigen Organisationen

Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie e.V.
Arbeitsgemeinschaft für Arthroskopie (AGA)
Deutscher Sportärztebund
Bund der Osteologen Sachsen e.V.
Sächsische Landesärzteskammer

Sportmedizin / Vereinsbetreuung

HCR Rödertal – 1. Bundesliga Frauen
FV 08 Bischofswerda – NOFV-Oberliga Süd
HCR Rödertal – Juniorteam Frauen Sachsenliga
SG Großröhrsdorf Leichtathletic